VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT    DOMPLATZ 7    94032 PASSAU    TELEFON: 0851.3931323 
    Ihr Standpunkt: Startseite | Zeitung
Bistumsblatt

Die vielen Seiten des Lebens

Das Passauer Bistumsblatt erscheint seit 1936 als katholische Sonntagszeitung im Bistum Passau. Die Abonnement-Zeitung informiert über das Leben im Bistum und in den Pfarreien, über die Weltkirche, über Gesellschaft, Politik und Kultur. Den Menschen eine Heimat geben, christliche Werte vermitteln, die Freude am Glauben fördern – diesen Zielen ist das Passauer Bistumsblatt seit seiner Gründung verpflichtet. Mit einer Auflage von rund 15.500 Exemplaren und etwa 45.000 Lesern ist das Bistumsblatt die größte regionale Abonnement-Wochenzeitung in Niederbayern und Teilen Oberbayerns.

Ob mit Postzustellung über den Briefträger oder durch einen der über 1200 Bistumsblatt-Austräger in den Pfarreien: Die Kirchenzeitung kommt zu Ihnen direkt ins Haus. Die Geschäftsstelle des Bistumsblattes am Domplatz 7 in Passau ist Ihre Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Zeitung.

 
Liebe – einfach göttlich!
Liebe – einfach göttlich!
Liebe – einfach göttlich!
Das Hohelied der Liebe ist Thema des Ökumenischen Bibelsonntags am 28. Januar In der Hoch-Zeit des Winters sind Vogelstimmen rar, und auch von Liebe meint man erst wieder singen zu können, wenn im Frühling die Natur aufblüht. Der rauen Jahreszeit zum Trotz haben die Verantwortlichen für den Ökumenischen ...
Eltern mit Helikopter
Eltern mit Helikopter
Eltern mit Helikopter
Kommentar. Unter die Haut gegangen ist mir in diesen Tagen ein Foto, das den achtjährigen Wang Fuman aus China zeigt: Als er morgens in der Schule ankommt, sind seine schwarzen Haare zu Eisspitzen gefroren, seine Wangen knallrot, die Hände durch den Frost zerklüftet. Nach einem fünf Kilometer langen Fußmarsch bei neun ...
Wollte Bruder Konrad nach Amerika?
Wollte Bruder Konrad nach Amerika?
Wollte Bruder Konrad nach Amerika?
Was Kapuziner-Kardinal Seán Patrick O‘Malley (Boston) darüber dem Bistumsblatt sagte Boston/Passau. Der Niederbayer zieht nicht gern um – sagt man zumindest. Vom Birndorfer Hansl, dem Rottaler Bauern, wissen wir, dass er nach Oberbayern ging, um seiner Berufung zu folgen. Aber dass er auch Interesse hatte, ganz weit ...
Gold aus Passau: Wer bietet mit?
Gold aus Passau: Wer bietet mit?
Gold aus Passau: Wer bietet mit?
Auktionshaus versteigert Medaille des Passauer Fürstbischofs Johann Philipp von Lamberg Passau/Berlin. Das waren noch Zeiten, als der Passauer Bischof sein eigenes Geld prägen durfte. Jetzt wird in einem der führenden Auktionshäuser Europas etwas versteigert, „das weltweit wohl als das einzige Exemplar im ...
Hinauf in  den Himmel
Hinauf in  den Himmel
Hinauf in den Himmel
Passau. Wer im Exerzitien- und Bildungshaus spectrumKirche in Passau-Mariahilf zu tun hat, der kommt künftig schneller himmelwärts. Für 490.000 Euro wurde ein neuer Lift eingebaut, der künftig 17 Personen – bisher waren es vier – „mitnehmen“ kann. Raffiniert die Architektur: Der Außenlift an ...
„Schnallt euch an, es ist es wert“
„Schnallt euch an, es ist es wert“
„Schnallt euch an, es ist es wert“
Kanadische Rezepte: Pfarrer James Mallon wirbt für eine missionarische Kirche Passau. Wenn die katholische Kirche im Westen nicht bereit sei, sich zu verändern, werde sie sterben. Daran besteht für Pfarrer James Mallon, Bischofsvikar für Neuevangelisierung im Bistum Halifax (Kanada), kein Zweifel. Doch er sieht in der ...
Müssen wir perfekt sein?
Müssen wir perfekt sein?
Müssen wir perfekt sein?
Kommentar. Sie strampeln, sie schwitzen, sie laufen, sie fasten – und am Ende des Tages zählen sie alles zusammen und setzen sich neue Ziele für den nächsten Tag. Selbstoptimierung nennt sich das Ganze. Es ist eigentlich eine Randerscheinung der Digitaliserung – und doch in aller Munde. Seit die Uhren und ...
Hüten und bewahren
Hüten und bewahren
Hüten und bewahren
Bischof bei Donausegnung in Niederalteich Die Achtung der Schöpfung fängt vor der eigenen Haustür an. Mit Laternen und Kerzen in der Hand haben sich sehr viele Menschen am Ufer der Donau in Niederalteich versammelt, um der feierlichen Fluss-Segnung beizuwohnen, die dort alljährlich zum Gedächtnis der Taufe Jesu im ...
Warum Minis groß rauskommen
Warum Minis groß rauskommen
Warum Minis groß rauskommen
8000 junge Leute im Bistum sind Messdiener - Programm vorgestellt - Sonderseiten Passau. Was haben 8000 junge Leute im Bistum Passau gemeinsam? Sie stellen sich zuverlässig in den Dienst der Kirche,  bereichern Gottesdienste und das Leben in der Pfarrei und haben auch viel Spaß miteinander. Kurz gesagt: Sie ministrieren. Die ...
Zeit zum Reden über die „Heimat“
Zeit zum Reden über die „Heimat“
Zeit zum Reden über die „Heimat“
Neues Angebot 2018: Donnerstagsgespräche der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Passau/Altötting. „Zeit zum Reden“ finden Menschen beim neuen Angebot der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Passau.  Unsere Welt verändert sich rasant. Informationen überfluten uns. Täglich erregen neue Bilder ...
Ein Segen
Ein Segen
Ein Segen
Kommentar. Das Jahr geht gut los: Mit einem Segen. Die Sternsinger gehen von Haus zu Haus und schreiben „20*C+M+B+18“ an die Haustüren: Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus. Sie bringen den Segen und sie sind ein Segen. In 60 Jahren entwickelte sich die Aktion Dreikönigssingen zur weltweit ...
Neuer Festtag für den  hl. Valentin
Neuer Festtag für den  hl. Valentin
Neuer Festtag für den hl. Valentin
Der heilige Valentin ist neben Maximilian und Bruder Konrad der dritte Passauer Diözesanpatron. Im Heiligenkalender steht sein Namenstag am 7. Januar. Das wird auch so bleiben. Aber: Sein Festtag darf im Bistum Passau künftig am 1. Juli gefeiert werden.  Warum das Hochfest des Heiligen auf Antrag von Bischof Dr. Stefan Oster ...
Diener der Freude werden
Diener der Freude werden
Diener der Freude werden
Diakonenweihe in der St. Anna-Basilika durch Bischof Dr. Stefan Oster SDB Altötting. Dass wir in einer Zeit leben, in der es gar nicht mehr so selbstverständlich ist, dass die Menschen wissen, was ein Diakon ist und was er tut – diese Tatsache bezeichnete Passaus Diözesanbischof Dr. Stefan Oster SDB als eine Folge der ...
Der  Anstoß
Der  Anstoß
Der Anstoß
Kommentar. Es begann mit einem unerwarteten Anruf. Ein Pomologe (die Pomologie beschäftigt sich mit Obstbaukunde) fragte mich am Telefon, ob ich ihm für seinen Beitrag im „Garten-Ratgeber“ einige meiner Fotos zur Verfügung stellen könnte. Und zwar ging es um Bilder von zwei Menschen, die weit und breit jeder ...
Wo Glaube und Gemeinschaft seit 950 Jahren daheim sind
Wo Glaube und Gemeinschaft seit 950 Jahren daheim sind
Wo Glaube und Gemeinschaft seit 950 Jahren daheim sind
Passau. Das Kloster St. Nikola hat eine reiche, aber auch wechselvolle Geschichte hinter sich. Seit 950 Jahren gehört es zum Stadtzentrum Passaus, ist es ein Ort des Glaubens, der Kunst und der Kultur. Mit einem Symposion und einem Pontifikalgottesdienst mit Bischof Dr. Stefan Oster hat die Katholische Studentengemeinde dieses ...
 
VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT DOMPLATZ 7 94032 PASSAU TELEFON: 0851.3931323 E-Mail: info@passauer-bistumsblatt.de

KONTAKT IMPRESSUM ZEITUNG ABONNIEREN
 
BISTUM-PASSAU.de KATHOLISCH.de VATICAN.va BJA-PASSAU.de CARITASVERBAND-PASSAU.de
© 2011 Werbeagentur grünstich | Angerstraße 31 | 94034 Passau