VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT    DOMPLATZ 7    94032 PASSAU    TELEFON: 0851.3931323 
    Ihr Standpunkt: Startseite | Zeitung
Bistumsblatt

Die vielen Seiten des Lebens

Das Passauer Bistumsblatt erscheint seit 1936 als katholische Sonntagszeitung im Bistum Passau. Die Abonnement-Zeitung informiert über das Leben im Bistum und in den Pfarreien, über die Weltkirche, über Gesellschaft, Politik und Kultur. Den Menschen eine Heimat geben, christliche Werte vermitteln, die Freude am Glauben fördern – diesen Zielen ist das Passauer Bistumsblatt seit seiner Gründung verpflichtet. Mit einer Auflage von rund 15.500 Exemplaren und etwa 45.000 Lesern ist das Bistumsblatt die größte regionale Abonnement-Wochenzeitung in Niederbayern und Teilen Oberbayerns.

Ob mit Postzustellung über den Briefträger oder durch einen der über 1200 Bistumsblatt-Austräger in den Pfarreien: Die Kirchenzeitung kommt zu Ihnen direkt ins Haus. Die Geschäftsstelle des Bistumsblattes am Domplatz 7 in Passau ist Ihre Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Zeitung.

 
Rettungsanker in höchster Not
Rettungsanker in höchster Not
Rettungsanker in höchster Not
Neues Passauer Frauenhaus eröffnet - Dompropst Dr. Michael Bär segnete die Räume Passau. Ein Haus mit hellen, freundlichen Räumen und 3500 Quadratmeter großem Garten wird künftig die Zuflucht für Frauen und Kinder in größter Verzweiflung sein: Das neue Passauer Frauenhaus wurde seiner ...
„Brasilien hat uns verändert“
„Brasilien hat uns verändert“
„Brasilien hat uns verändert“
Bischof Stefan Oster besucht mit einer kleinen Delegation aus Passau Partnerdiözese   Encontrar e conhecer – compreender e aprender“– Begegnen und (Kennen)Lernen, unter diesem Motto machte sich Bischof Dr. Stefan Oster SDB mit einer kleinen Delegation auf den Weg nach Brasilien. Ziel der Reise war, die ...
„Wir sind so stolz auf unsere kleine Kämpferin“
„Wir sind so stolz auf unsere kleine Kämpferin“
„Wir sind so stolz auf unsere kleine Kämpferin“
Leonie wurde nur fünf Tage alt – Ihre Eltern sind dankbar für jede gemeinsame Minute   „Die Schwangerschaft war eigentlich super! Die Werte waren immer spitze, keinerlei Auffälligkeiten und ich bin sogar schon über dem Termin gewesen“, erinnert sich Lisa Leitner. Heute, knapp ein halbes Jahr ...
Gott und den Menschen nah
Gott und den Menschen nah
Gott und den Menschen nah
Tag der offenen Tür im Konradinum – Beginn der Herbstsammlung – Vertiefte Kooperation   Passau. Die Türen der Caritas stehen für Menschen in Not weit offen. Das gilt besonders auch für das Konradinum, das neue Zentrum der Caritas im Herzen von Passau. In diesem Gebäude „sollen Menschen ...
Ohne mich
Ohne mich
Ohne mich
Die Grundüberlegung im Frühling war denkbar einfach: Wenn die Hängebrücke in Passau gesperrt wird, kommt es mit Sicherheit zu ewig langen Staus. Nichts nervt Pendler mehr. Das ist sogar noch schlimmer als dauerfröhliche, akkordplappernde Morgenmoderatoren im Radio. Die Lösung: Ich fahre künftig nur die ...
245 Vorschriften?
245 Vorschriften?
245 Vorschriften?
Wer an Mariä Himmelfahrt in der Messe war und genau zugehört hat, wird sicherlich an der ein oder anderen Stelle davon gehört haben: dem Dogma.  Nicht nur die leibliche Aufnahme der Muttergottes in den Himmel, auch die Unfehlbarkeit des Papstes und die Lehre der Sakramente sind in der Dogmenliste aufgeführt. Doch ...
Aktion Zukunftszeit: Der BDKJ zieht Bilanz
Aktion Zukunftszeit: Der BDKJ zieht Bilanz
Aktion Zukunftszeit: Der BDKJ zieht Bilanz
Große Beteiligung freut Initiatoren aus dem Bistum Passau. Von Mitte Mai an war einmal im Monat die Jugendseite für die Aktion Zukunftszeit reserviert. Nun, mit dem Wochenende der Bundestagswahl, endet die große, deutschlandweite Jahresaktion des BDKJ.  Mitte März ist die sechsmonatige ...
Was ist #glaubensWert?
Was ist #glaubensWert?
Was ist #glaubensWert?
Im Dekanat Altötting „tourt“ ein neuartiges jugendspirituelles Projekt Worum geht es den Christen im Kern und inwiefern ist das relevant für mich?“ Diese einfache und doch so schwierige Frage sei ein entscheidender Anstoß für die Initiierung dieses Angebotes gewesen, erzählen Barbara Siegl aus dem ...
Larissa und der Wahl-O-Mat
Larissa und der Wahl-O-Mat
Larissa und der Wahl-O-Mat
Junge Frau aus Zeilarn half bei Auswahl der Fragen für Wahltool  Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) für die Bundestagswahl ist seit Mittwoch, 30. August, online. Die Bundeszentrale stellte das Online-Tool, das Wähler anhand von Parteipositionen zu 38 Thesen informiert, in Berlin vor. ...
Denk-mal-Tag
Denk-mal-Tag
Denk-mal-Tag
Kommentar. Was machst denn mit dem oidn Glump?“ Bei solchen Fragen bin ich kurz davor, meinem Gegenüber ins Gesicht zu springen! Gefällt wurde dieses „Urteil“ einmal über das Radio meines Vaters, das er sich vom Mund abgespart und 1954 gekauft hatte, um die Rundfunkübertragungen der ...
Unsere Kirche, unsere Heimat
Unsere Kirche, unsere Heimat
Unsere Kirche, unsere Heimat
Kösslarn. „Das ist einfach unsere Kirche und unsere Wehranlage.“ Mit diesen Worten beschreibt der Kößlarner Bürgermeister und Kirchenpfleger Willi Lindner die enge emotionale Bindung der Bevölkerung zu ihrem markanten Ortszentrum. Wie eine Trutzburg thront die Pfarrkirche Heiligste Dreifaltigkeit, umgeben ...
„Neues“ aus der Sakristei
„Neues“ aus der Sakristei
„Neues“ aus der Sakristei
Dass in der Messe alles nach liturgischen Regeln abläuft, ist nichts Unbekanntes. Was aber zur Vorbereitung eines Gottesdienstes in der Sakristei abläuft, bekommen die Gläubigen in der Kirchenbank selten mit. Nicht nur das Zurechtlegen des Messgewands gehört dazu, auch die liturgischen Geräte müssen passend ...
Scouts are coming home
Scouts are coming home
Scouts are coming home
Pfadfinder aus Passau auf den Spuren des Gründers Lord Robert Baden-Powell Back to the roots und ab nach England“ hieß es für die rund 320 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DPSG Passau, die sich im Morgengrauen am Bahnhof Passau versammelten. Gemeinsam machten sie sich für zehn Tage auf nach England, um dort beim ...
Wichtige Mission
Wichtige Mission
Wichtige Mission
Kommentar. Was ist denn das für ein Code? So haben mich dieser Tage am Domplatz zwei Touristen gefragt, die sich über die mit Kreide auf die Haustür von St. Valentin geschriebenen Buchstaben und Ziffern den Kopf zerbrachen. Einem katholischen Bayern fällt es leicht, die Inschrift „20 C + M + B 17“ zu ...
An die Grenzen der Erde...
An die Grenzen der Erde...
An die Grenzen der Erde...
Mit dem Neureichenauer Japan-Missionar Max Ascher im Bistumsblatt-Gespräch Neureichenau. Max Ascher hat Wort gehalten. Was er vor fast einem halben Jahrhundert auf sein Primizbild drucken ließ, gilt noch heute: „Und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an die Grenzen der ...
 
VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT DOMPLATZ 7 94032 PASSAU TELEFON: 0851.3931323 E-Mail: info@passauer-bistumsblatt.de

KONTAKT IMPRESSUM ZEITUNG ABONNIEREN
 
BISTUM-PASSAU.de KATHOLISCH.de VATICAN.va BJA-PASSAU.de CARITASVERBAND-PASSAU.de
© 2011 Werbeagentur grünstich | Angerstraße 31 | 94034 Passau