VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT    DOMPLATZ 7    94032 PASSAU    TELEFON: 0851.3931323 
    Ihr Standpunkt: Startseite | Zeitung | Einzelansicht
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Die neuen Auszubildenden im Bischöflichen Ordinariat und im Diözesancaritasverband

Passau. Für sechs junge Menschen hat bei der katholischen Kirche in Passau ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Lisa Stockinger, Yvonne Haderer, Laura Stoiber und Renate Rose haben ihre Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bzw. Hauswirtschafterin bei der Diözese Passau begonnen. Ebenfalls Kauffrauen für Büromanagement werden Stefanie Binder und Andrea Zillner. Sie haben ihre Ausbildungsverträge beim Caritasverband für die Diözese Passau e.V. unterschrieben. Die vier diözesanen Auszubildenden wurden von Bischof Dr. Stefan Oster SDB und Ausbildungsleiter Hans Mandl in der Kirche von Passau herzlich willkommen geheißen. Der Bischof wünschte den neuen Auszubildenden für die kommende Zeit viel Erfolg und Gottes Segen. 
Die Auszubildenden sind derzeit in der Prüfungsstelle, im Bauamt, im Bischöflichen Jugendamt und im Haus der Jugend tätig. 
Im Rahmen der Ausbildung lernen sie die verschiedenen Bereiche der Diözese kennen und können sich somit vielseitige praktische Kenntnisse aneignen. Die duale Ausbildung wird durch den Besuch der Berufsschule ergänzt. Bei einer Dombesichtigung und auf dem Weg über die Stiege zur Maria-Hilf-Kirche konnten sich die Auszubildenden mit ihren Ausbildungsleitern kennenlernen. 
Begeistern konnten sich die Auszubildenden für den Blick vom Domdach auf die Passauer Altstadt und ihren künftigen Arbeitsplatz.
Beim Caritas-Diözesanverband hießen Ausbildungsleiter Patrick Lang und die Vorstände, Caritasdirektor Michael Endres und der Bischöfliche Beauftragte Diakon Konrad Niederländer, Stefanie Binder und Andrea Zillner in der Zentrale am Steinweg herzlich willkommen.
Die Realschulabgängerinnen aus Jägerwirth und Untergriesbachmwerden in den nächsten zweieinhalb Jahren die Vielfalt der Dienste des katholischen Wohlfahrtsverbandes kennenlernen und sich in die Verwaltungsabläufe der Abteilungen einarbeiten. Ordinariatsrat Niederländer unterstrich die Arbeit der Caritas als Teil kirchlichen Wirkens und gelebter Barmherzigkeit.
 
Infos für Abzubis: Wer sich für eine Ausbildung in der Diözese oder bei der Caritas interessiert, erhält nähere Informationen über die vielen Möglichkeiten bei Stefan Wolf (Tel. 0851/393-1341 bzw. E-Mail: stefan.wolf@bistum-passau.de (Bischöfliches Ordinariat) oder www.caritas-passau.de/ausbildung (Caritas-Diözesanverband.
 
Foto: Bayer


Autor: red
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT   ARTKEL AUSDRUCKEN
VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT DOMPLATZ 7 94032 PASSAU TELEFON: 0851.3931323 E-Mail: info@passauer-bistumsblatt.de

KONTAKT IMPRESSUM ZEITUNG ABONNIEREN
 
BISTUM-PASSAU.de KATHOLISCH.de VATICAN.va BJA-PASSAU.de CARITASVERBAND-PASSAU.de
© 2011 Werbeagentur grünstich | Angerstraße 31 | 94034 Passau